GEWÄCHSHAUS

Unsere Gewächshäuser werden in Estland, im Landkreis Pärnu hergestellt. Die ursprüngliche Idee der Kuppel stammt vom bekannten amerikanischen Architekten und Visionär Richard Buckminster Fuller. Das eigenartige Design und die Konstruktion des Gewächshauses sind aber von uns selbst entworfen und verwirklicht worden.

 

Das Gewächshaus besteht aus 103 Dreiecken, die miteinander als Fünf- und Sechsecken verbunden sind. Die kuppelartige Form verteilt die anfallenden Lasten gleichmäßig und erträgt deshalb mühelos sowohl heftige Sturmwinde als auch große Schneemengen. Darüber hinaus verbreiten sich auch Wärme und Licht in einem solchen Gewächshaus gleichmäßig, wodurch es ein großartiges Mikroklima für das Pflanzenwachstum schafft.

 

Außer Pflanzen fühlt sich auch der Gärtner dank der hohen Decke und des geräumigen Designs sehr wohl in der Kuppel.

Darüber hinaus kann jeder Gärtner Beete in Größen und Formen anlegen, die seinen Pflanzen am besten passen. Bei der Herstellung der Gewächshäuser verwenden wir nur die hochwertigsten Materialien: das Gerüst ist aus mit Eisensulfat imprägnierter sibirischer Lärche, als Deckungsmaterial verwenden wir 4 mm Polycarbonat. Alle Teile sind aneinander mit Verbindungsmitteln aus Edelstahl angeschlossen. Das Set beinhaltet auch zwei Bayliss XL Autovent Automatik- Dachlukenöffner, die helfen, die Temperatur in der Kuppel so einzustellen, wie sie für das Pflanzenwachstum gerade gebraucht wird.

 

Neben der Beständigkeit und Langlebigkeit des Gewächshauses ist die Einfachheit und Schnelligkeit seiner Montage von Anfang an unsere zweite Priorität gewesen. Die Montage von vorgefertigten Bauelementen dürfte auch mit drei Personen, die handwerklich nicht besonders geschickt sind, nicht mehr als 7 Stunden dauern.

E: info[at]vivero.ee

Tel: +372 555 74245